Die Stadt Boulogne-sur-Mer liegt im Herzen der Opalküste: eine Urlaubsregion, die für ihre 120 km langen Sandstrände, ihre Steilklippen, ihre hügelige grüne Landschaft und für ihr maritimes Gewerbe bekannt ist. Diese Region hat auch geschichtlich und kulturell viel zu bieten. 

Die Städte Lille, Paris, London, Brüssel, Brügge und Amsterdam sind nicht weit entfernt und können bei Ausflügen an ein oder zwei Tagen über das Wochenende erkundet werden.

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Boulogne-sur-Mer, um die europäischen Hauptstädte zu besuchen!

Jedes Wochenende bieten wir einen oder mehrere Ausflüge an und stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönlichen Reiseprojekte zu erleichtern.

Mit kulturellen und touristischen Aktivitäten ohne Aufpreis!

Damit Sie Ihnen gut und intensiv in den Französischkenntnissen verbessern können, engagiert sich die Sprachschule auf eine vielfältige Qualitätsausbildung von 20 Stunden pro Woche aber auch auf ein zusätzliches Programm von kulturellen und Freizeitaktivitäten nach freier Wahl.

Tagsüber und abends findet nämlich das „wahre Leben“ statt, welches viele Gelegenheiten für Erkundungstouren, das Knüpfen von Kontakten und Hobbys bietet. Die außerhalb der Kurse angebotenen Aktivitäten sind jene privilegierten Momente, die zum Französischsprechen sowie zum Knüpfen von Kontakten mit den Betreuern und den Einheimischen genutzt werden können.

Dieses Programm verbindet kulturelle Entdeckungen und zahlreiche Möglichkeiten, um die Kommunikation und den Aufbau von Kontakten zu entwickeln. Bei diesen Sprachkursen geht es um das intensive und effiziente Lernen, aber auch um das Französischlernen „aus Freude“ in einer gemütlichen Atmosphäre.

                            Seit 2017 bietet die Schule auch Englischunterricht und einen einwöchigen internationalen Sommeraufenthalt für französische Jugendliche an.

BMLC garantiert Ihnen reiche Begegnungen, viele Entdeckungen und erwartet Sie mit großer Großzügigkeit.